Skip to content

Projekt: VinziRast MiTTENDRIN

9. November 2011
by

Kategorie: Projekt
Name: VinziRast MiTTENDRIN
Vertreter: INDIVOLUTION
Planer: Alexander Hagner – gaupenraub
Stadt: Wien
Organisationsform: Verein
Plakat: [pdf]


Im Zuge der Studentenproteste im Herbst 2009 trafen Studierende auf obdachlose Menschen, die Zuflucht im AudiMax fanden. Aus der Begegnung entwickelte sich eine intensive Zusammenarbeit, die auch nach der Protestbewegung fortgesetzt werden wollte: Die Idee einer Tagesstätte mit Wohneinheiten für obdachlose Menschen und Studierende reifte heran und befindet sich mittlerweile in Kooperation mit dem Verein Vinzenzgemeinschaft St. Stephan, der sich bereits mit einer Notschlafstelle und Wohnungen obdachloser Menschen annimmt, in der Umsetzung.

Die Philosophie der Gemeinschaft trägt das Projekt VinziRast MITTENDRIN in sämtlichen Bereichen:

VinziRast MITTENDRIN: die stadträumliche Lage ist Programm

–           für die Haltung

–           für den Namen

–           für die Architektur

Das Gebäude als Bindeglied zwischen seinen Bewohnern und der Stadt;

im Erdgeschoss mit öffentlichen Nutzungen, genauso im Untergeschoss und in den oberen Stockwerken mit halböffentlichen Nutzungen orientiert zur Hauptfassade der Währingerstraße. Dahinter wird es privat: Leben in WGs mit Gemeinschaftsräumen zum Hof.

Die Struktur im Bestand bleibt weitestgehend unverändert.

Das neue Dach orientiert sich nach unten an dieser und erschließt nach oben zugleich neue Möglichkeiten.

Das erste Dachgeschoss bildet eine weitere vollwertige Schicht zum Wohnen, darüber passt sich die Kubatur entsprechend der stadträumlichen Struktur an die Nachbarn an.

Damit entstehen ein weiterer Raum zur freien Nutzung und die Möglichkeit zu einem Dachgarten.

In der Konzeption von möglichst großzügigen Gemeinschaftsflächen und -räumen sehen wir die Chance auf ein gutes Zusammenleben zwischen den künftigen Bewohnerinnen und Bewohnern.

Öffentlich zugängliche Bereiche verzahnen sich mit ihrem Umfeld und bilden so die Chance auf ein gutes symbiotisches Miteinander in der Stadt.


VinziRast MITTENDRIN


gaupenraub
Zum Programm

<strong>Projektkoordinator / Berater:</strong> Helmuth Schattovits
<strong>Planer:</strong> Peter Nageler, nonconform architektur vor ort

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.