Skip to content

Initiative: Seestern Aspern

9. November 2011
by

Kategorie: Initiative
Name: Seestern Aspern
Vertreter: Gernot Tscherteu, Baugruppe
Projektkoordinator / Berater: realitylab, Gernot Tscherteu und Petra Hendrich
Planer: Katharina Bayer und Markus Zilker, einszueins architektur
Stadt: Wien
Organisationsform:
Verein ist Generalmieter und hat die Option das Gebäude zu kaufen


Seestern Aspern

Der Seestern ist ein Projekt für kreative Menschen, jeden Alters, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen und mit anderen einen gemeinsamen Mehrwert in einem eigenen Wohnhaus schaffen wollen. Dabei sind Menschen aller Nationalitäten, aller Berufe, jeglichen Geschlechts, aller Religionen, mit und ohne Behinderung und in allen Partnerschaftsformen willkommen – sie müssen Interesse an einem aktiven, selbstbestimmten Leben im Seestern haben. Gemeinsam formulieren und gestalten wir unseren Mehrwert.

Der Verein „Seestern“, bestehend aus den Bewohnern des Wohnhauses, mietet das Gebäude „als Generalmieter“ vom Bauträger und schließt mit den einzelnen Mitgliedern Nutzungsverträge für die einzelnen Wohnungen ab. Ein Teil der Generalmiete wird für den Kauf des Gebäudes verwendet, sodass der Verein nach ca. 30 Jahren Eigentümer des Gebäudes ist.

Du hast natürlich deine eigenen vier Wände und kannst diese mit dem Architekturteam nach deinen Bedürfnissen gestalten. Darüber hinaus werden wir uns überlegen welche gemeinsam genutzten Bereiche für uns alle interessant sind und für welche Räume sich Nutzergemeinschaften finden. In dem Prozess lernst du deine zukünftigen Nachbarn kennen.

Ein Teil der Wohnungen wird befristet an Gäste der Gemeinschaft vermietet, diese tragen zur Kapitaltilgung bei und finden dafür in besonderen Lebenssituationen (z.B. Trennungen, Auslandsaufenthalt, …) Aufnahme ins Projekt. Für uns bedeuten diese Wohnungen auch die Möglichkeit unseren Wohnraum flexibel zu erweitern und zu verkleinern – Die Wohnungen können mit unseren Wohnbedürfnissen mitwachsen. Zusätzlich wird unser Projekt bunter und lebendiger durch neue Impulse von außen. Der Seestern wird ca. 25-30 Wohnungen umfassen.

Gemeinsam ist mehr möglich!

www.facebook.com/seestern.aspern

www.parq.at/parq/projects/Seestern/


Zum Programm

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.